BIOWELT Babelsberg BIOWELT Babelsberg
Das besondere Fachgeschäft
Made with MAGIX

Über uns

Ein Auszug aus einem 3-seitigen

Bericht der Fachpresse:

Dr. Ilse Hildebrandt ist Inhaberin

der BIOWelt. Seit neun Jahren

führt sie ihren 100 qm großen

Laden in Potsdam-Babelsberg.

Die frühere

Unternehmensberaterin hat sich

neben Weinen auch auf Öle,

Essige und Antipasti spezialisiert

Unternehmensberaterin          wurde          zur Kauffrau.     Ilse     Hildebrandt     (62)     war     als selbstständige    Unternehmensberaterin    in Süddeutschland   tätig,   bis   sie   sich   1996   in Potsdam   niederließ.   In   ihrem   Leben   hat   die Saniererin       über       3.000       Arbeitsplätze gerettet,   eine   Bilanz,   auf   die   sie   heute   noch stolz ist. Ihr     Sohn     hatte     als     Kleinkind     Asthma. Hildebrandt   hat   sich   seitdem   hobbymäßig mit     dem     Thema     „gesunde     Ernährung“ beschäftigt   und   ihr   Wissen   dann   mit   in   ihr Fachgeschäft   eingebracht.   Je   mehr   sie   sich mit      dem      Thema      beschäftigte,      desto intensiver    wurde    der    Wunsch,    selbst    auf diesem Gebiet tätig zu werden. „Babelsberg   hat   die   höchste   Kaufkraft   von Potsdam. Das    war    genau    das    richtige    Pflaster,    um sich   hier   mit   einem   Bio-Laden   selbständig zu      machen“,      sagt      Hildebrandt.      2005 eröffnete sie ihren Laden. Die     Kauffrau     nutzt     die     Angebote     von Lieferanten    und    spricht    Einladungen    aus. So   war   beispielsweise   die   Fischmanufaktur der    Deutschen    See    zu    Gast.    Trotz    der wirklich   sehr   kleinen   Küche   schaffte   sie   es, für    26    geladene    Gäste    ein    Fünf-Gänge- Menü    zuzubereiten.    Im    Sommer    und    an warmen   Tagen   kann   man   das   Essen   unter den   Bäumen   auf   der   Terasse   einnehmen. Der   täglich   wechselnde   Mittagstisch   wird   in der kleinen Küche frisch zubereitet. Den     Umsatz     beziffert     Hildebrandt     als steigend,     aber     noch     ausbaufähig.     Den Hauptumsatz macht sie mit Trockenware und       Premiumprodukten.       Großhändler Midgard           Naturkost           ist           neben deutschlandweiten        Großhändlern        wie Biogarten,     Pural     etc.     und     Direkteinkauf Lieferant     der     BioWelt     für     die     meisten Artikel. Hildebrandt hat sich vor kurzem von    ihrem    bisherigen    Großhändler    nach sieben Jahren der Zusammenarbeit    getrennt,    mit    dem    sie nicht       mehr       zufrieden       war.       „Auch Gespräche    haben    hier    nichts    gebracht“, blickt die Unternehmerin zurück. Zum gesamten Artikel
Warum   der   Name   BioWelt?   „Ich   wollte   die   Welt von   Bio   abdecken,   was   ich   mir   nach   22   Jahren Beschäftigung      u.a.      mit      der      Branche      auch zugetraut   habe“,   sagt   die   Inhaberin.   Schon   bei der   Innenausstattung   ihres   Ladens   seien   Bio   und Ambiente    ganz    groß    geschrieben    worden.    So wurden     ausschließlich     Biofarben     und     -putz verwendet,       die       Gestaltung       nach       eigenen Entwürfen     in     mediterranem     Stil     wurde     von Kulissenbauern       der       Filmstadt       Babelsberg umgesetzt,    erklärt    die    Geschäftsführerin    nicht ohne   Stolz.   „Bio   ist   nicht   gleich   Bio“,   meint   Ilse Hildebrandt,   die   in   ihrer   22-jährigen   Tätigkeit   als Unternehmensberaterin        für        Kunden        mit Ladengeschäften   häufig   erlebt   habe   „wie   man   es nicht macht. So    sei    es    beispielsweise    wichtig,    dass    sie    die Produzenten    der    Waren    kennt.    Nurso    könnten die       Produkte       „authentisch       rübergebracht werden.“ Mit    rund    2.500    Artikeln    hat    sie    ein    straffes Vollsortiment     mit     überwiegend     hochpreisigen Produkten     in     den     einzelnen     Warengruppen. Dabei   ist   ihr   aber   wichtig,   das   ihre   Produkte   nicht nur gesund sind, sondern auch schmecken. „Ich      verkaufe      an      meine      Kunden      nur      die Produkte,   die   mich   überzeugt   haben“,   sagt   die Kauffrau.      Dabei      achtet      sie      auch      auf      die Fachhandelstreue     von     Lieferanten     und     listet schon   mal   Produkte   aus,   die   überall   zu   haben sind.     „Ich     kann     mich     nur     durch     besondere Produkte    abheben.    Das    ist    meine    Nische.“    In Potsdam   und   Umgebung   gibt   es   fast   ein   Dutzend Mitbewerber.   „Das   Geschäft   steht   und   fällt   mit mir“,     sagt     Hildebrandt,     die     die     Stärken     der BioWelt   vor   allem   in   den   persönlichen   Kontakten und der Beratung der Kunden sieht.
Die      Kauffrau      nutzt      die      Angebote      von Lieferanten   und   spricht   Einladungen   aus.   So war   beispielsweise   die   Fischmanufaktur   der Deutschen    See    zu    Gast.    Trotz    der    wirklich sehr    kleinen    Küche    schaffte    sie    es,    für    26 geladene       Gäste       ein       Fünf-Gänge-Menü zuzubereiten.    Im    Sommer    und    an    warmen Tagen     kann     man     das     Essen     unter     den Bäumen    auf    der    Terasse    einnehmen.    Der täglich   wechselnde   Mittagstisch   wird   in   der kleinen Küche frisch zubereitet. Den      Umsatz      beziffert      Hildebrandt      als steigend,      aber      noch      ausbaufähig.      Den Hauptumsatz   macht   sie   mit   Trockenware   und Premiumprodukten.     Großhändler     Midgard Naturkost      ist      neben      deutschlandweiten Großhändlern   wie   Biogarten,   Pural   etc.   und Direkteinkauf    Lieferant    der    BioWelt    für    die meisten    Artikel.    Hildebrandt    hat    sich    vor kurzem    von    ihrem    bisherigen    Großhändler nach     sieben     Jahren     der     Zusammenarbeit getrennt,   mit   dem   sie   nicht   mehr   zufrieden war.    „Auch    Gespräche    haben    hier    nichts gebracht“, blickt die Unternehmerin zurück.
BIOWELT

Über uns

Ein Auszug aus einem 3-seitigen Bericht der Fachpresse:

Dr. Ilse Hildebrandt ist Inhaberin der BIOWelt. Seit neun

Jahren führt sie ihren 100 qm großen Laden in Potsdam-

Babelsberg. Die frühere Unternehmensberaterin hat

sich neben Weinen auch auf Öle, Essige und Antipasti

spezialisiert

Unternehmensberaterin    wurde    zur    Kauffrau.    Ilse Hildebrandt         (62)         war         als         selbstständige Unternehmensberaterin    in    Süddeutschland    tätig, bis   sie   sich   1996   in   Potsdam   niederließ.   In   ihrem Leben   hat   die   Saniererin   über   3.000   Arbeitsplätze gerettet, eine Bilanz, auf die sie heute noch stolz ist. Ihr    Sohn    hatte    als    Kleinkind    Asthma.    Hildebrandt hat    sich    seitdem    hobbymäßig    mit    dem    Thema „gesunde    Ernährung“    beschäftigt    und    ihr    Wissen dann   mit   in   ihr   Fachgeschäft   eingebracht.   Je   mehr sie     sich     mit     dem     Thema     beschäftigte,     desto intensiver    wurde    der    Wunsch,    selbst    auf    diesem Gebiet tätig zu werden. „Babelsberg hat die höchste Kaufkraft von Potsdam. Das   war   genau   das   richtige   Pflaster,   um   sich   hier mit   einem   Bio-Laden   selbständig   zu   machen“,   sagt Hildebrandt. 2005 eröffnete sie ihren Laden. Die    Kauffrau    nutzt    die    Angebote    von    Lieferanten und   spricht   Einladungen   aus.   So   war   beispielsweise die    Fischmanufaktur    der    Deutschen    See    zu    Gast. Trotz   der   wirklich   sehr   kleinen   Küche   schaffte   sie   es, für     26     geladene     Gäste     ein     Fünf-Gänge-Menü zuzubereiten.    Im    Sommer    und    an    warmen    Tagen kann    man    das    Essen    unter    den    Bäumen    auf    der Terasse      einnehmen.      Der      täglich      wechselnde Mittagstisch     wird     in     der     kleinen     Küche     frisch zubereitet. Den   Umsatz   beziffert   Hildebrandt   als   steigend,   aber noch   ausbaufähig.   Den   Hauptumsatz   macht   sie   mit Trockenware und      Premiumprodukten.      Großhändler      Midgard Naturkost          ist          neben          deutschlandweiten Großhändlern      wie      Biogarten,      Pural      etc.      und Direkteinkauf   Lieferant   der   BioWelt   für   die   meisten Artikel. Hildebrandt hat sich vor kurzem von    ihrem    bisherigen    Großhändler    nach    sieben Jahren der Zusammenarbeit   getrennt,   mit   dem   sie   nicht   mehr zufrieden   war.   „Auch   Gespräche   haben   hier   nichts gebracht“, blickt die Unternehmerin zurück. Zum gesamten Artikel
Das besondere Fachgeschäft